.

Karnevalsverein Bad Gottleuba e.V.

Wir grüßen alle Närrinnen und Narren!
Auf diesem Wege möchten wir uns kurz vorstellen. Doch vorher noch für alle Geografiemuffel. Bad Gottleuba ist eine kleine gemütliche Kurstadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (Freistaat Sachsen) und liegt zwischen Osterzgebirge und Sächsische Schweiz, südlich von Dresden.

65 Jahre Karnevalsverein Bad Gottleuba e.V.                                                                                            
(Mitglied im Verband Sächsischer Karneval und Bund Deutscher Karneval)

Unsere närrischen Traditionen reichen bis zum Jahr 1953. Unser Verein in seiner jetzigen Form gründete sich 1990 und hat momentan 44 Mitglieder. Diese gliedern sich in Elferrat, Polizei des Prinzen Karneval, Amazonen und "Nichtuniformierte Mitglieder". Das Domizil des Vereins befindet sich in unserer Vereinsgaststätte Narrenhäus`l, welche wir von 1990 bis 1992 von einer "Fastruine" zu einem Schmuckstück ausgebaut haben. Unsere Faschingsveranstaltungen finden in der WEGA-Disco in Bad Gottleuba-Hartmannsbach statt. Die Höhepunkte jeder Karnevalsaison sind natürlich die "6 tollen Tage" vor Aschermittwoch. Eine Besonderheit des Gottleub`schen Faschings ist die Einführung der närrischen Hoheiten. Im Gegensatz zu anderen Orten erfolgt diese Zeremonie erst am Faschingsfreitag. Die bis 1989 jährlich unter großer Begeisterung der Einwohner und Gäste stattfindenden Faschingsumzüge können wir nun aus finanziellen Gründen nur noch aller 5 Jahre durchführen. Weitere Infos über uns findet Ihr auf den speziellen Seiten unserer Homepage. Wer unseren Fasching kennenlernen möchte besucht unser Fotoarchiv in der History oder kommt zu uns nach Bad Gottleuba.

Remmi Demmi Escha !!!